Zum Inhalt springen
13. Februar 2010 / gbehrendt

Valentinstag: Liebesschlösser an Brücken befestigen

Foto: Superbass

Seit einigen Jahren sieht man an der Hohenzollernbrücke in Köln unzählige Vorhängeschlösser. Und es werden immer mehr, denn dieser Brauch zieht immer weitere Kreise. Gerade zum Valentinstag finden sich besonders viele verliebte Paare dort ein und hängen ihren ganz persönlichen Liebesbeweis an das Brückengitter. In allen Farben, mit unterschiedlichen Gravuren und Inschriften dokumentieren die Liebesschlösser die ewige Liebe. Denn in einem gemeinsamen Akt wird der Schlüssel in den Rhein geworfen.

In Nordrhein-Westfalen entstehen solche Plätze sozusagen über Nacht, zum Beispiel am Gasometer in Oberhausen oder Tetraeder in Bottrop. Aber solche Liebesbeweise in Schlossform findet man auch in Moskau und Rom und  … jetzt auch virtuell.

Für alle, die ihrer/ihrem Liebsten noch schnell eine Liebes-Botschaft in Form eines virtuellen Liebesschlosses senden möchten, sind Plattformen wie www.liebes-schlösser.com geeignet. Dort kann man sich aussuchen, an welcher Brücke das Schloss der Liebe hängen soll: z.B.  an der Hohenzollernbrücke, der Brücke am Kwai oder der Golden Gate Brücke.

Auch empfehlenswert:

http://www.lucchettipontemilvio.com/

Zum Originalfoto: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Liebesschl%C3%B6sser_K%C3%B6ln_1.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: